Kein Fotoblog ist auch keine Lösung

In meinen zeitweise fast zehn unterschiedlichen Fotografie-Blogs (eins für Lowcolor C41, eins für Schwarzweiß, eins über theoretische Aspekte der Analogfotografie, diverse digitale, …) habe ich mich ja irgendwann selbst nicht mehr zurechtgefunden. Deshalb habe ich seit ca. 2014 überhaupt keins mehr bespielt und Bilder nur noch hier reingestellt, wo sie gar nicht so gut zur Geltung kommen. Aber auch wenn ich längst nicht mehr so exzessiv knipse wie noch vor zehn Jahren: Ganz ohne Fotoblog ist es auch blöd. (Bei flickr war es damals auch schöner, das zählt also nur halb.)

Und so habe ich neulich Silberpixel abgestaubt und mit einer neuen Funktion versehen. Zunächst einmal führt es zwei vormalige WordPress-Blogs mit analoger und eins mit digitaler Fotografie als Archiv zusammen; ihr findet dort in aktuell 30 Einträgen insgesamt rund 560 Fotos aus den Jahren 2009 bis 2014, kapitelweise auch als Slideshows durchzublättern. Und ab der zweiten Aprilhälfte wird es dort in klassischer Fotoblog-Manier weitergehen: Es gibt also je nach Aufkommen maximal ein groß präsentiertes Foto pro Tag, wobei ich mich nicht mehr auf digital oder analog festlegen werde; entscheidend ist nur, dass ich es vorzeigbar finde.

Viel Vergnügen!
silberpixel_april2018b

Advertisements

1 Kommentar zu „Kein Fotoblog ist auch keine Lösung“

Sag doch was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s