Visiönchen

Was spricht eigentlich dagegen, in einer ersten Betaphase das Ruhrgebiet zu untertunneln (großflächig vorgearbeitet wurde ja schon) und Gertruds Eierlikörpralinen zukünftig drei Stockwerke unter dem Stau per autonomer Elektromobilität von Castrop-Rauxel nach Gelsenkirchen zu verfrachten? Man könnte vielleicht was dabei lernen …

Advertisements

Sag doch was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s